WillsteQuatschen?

Login

Dein Benutzername
Dein Passwort
secure
eingeloggt bleiben

WQ2Go

Jetzt online

(56)
(45)
(38)
(46)
(35)
(57)
(34)
(29)
(54)
(37)
RWE
(51)
(45)
(30)
(50)
(45)
(30)
(46)
(36)
(42)
(39)
(44)
(46)
(42)
(45)
(30)
(31)
(34)
(50)
(41)
(38)
(37)
(32)
(56)
(36)
(39)
(53)
(28)
(41)
(23)
(58)
(35)
(53)
(31)
(29)
(44)
(60)
(42)
(33)
(43)
(25)
(38)
(43)
(29)
(39)
(18)
(21)
(37)
(33)
(48)
(37)
Hai
(39)
(48)
(39)
(43)
(31)
(32)
(53)
(43)
(23)
(42)
(35)
(43)
(49)
(49)
(54)
(38)
(42)
(59)
(45)
(29)
(39)
(38)
(27)
(51)
(41)
(54)
(31)
(29)
(45)
(29)
(45)
(54)
(59)
(49)
(54)
(29)
(33)
(54)
(52)
(38)
Start » Offline » Profil

ricardito66 im Profil Rang 21

Profilbild
Alter 46 Jahre (Stier)
PLZ 01***
Last Vor 37 Minuten
Interview
Beziehungsstatus?
Es lebe der Informationsvorsprung... sm2.gif)
Single

I.) GIER frist HIRN...
II.) EGOMANIE stirbt früher...
III.) Mutter Theresa war auch "nur" eine FRAU
IV.) Ein Mensch ist ein Mensch ist ein Mensch ist ein Mensch...
V.) Ein T(h)or der glaubt Angst zu säen und Respekt zu ernten...
VI.) Trostlosigkeit und Einsamkeit sind die Kinder von Gleichgültigkeit...und Ignoranz...
VII.) Wenn man sich nicht erinnern kann nennt sich das Amnesie, wenn man sich nicht erinnern will ist es Anästhesie.
VIII.) Selbstbetrug ist der gefährlichste, und endet immer in einer Katastrophe!


SINGLE???!!! ...because beziehungsunfähig...*gg*
...Schmetterlinge find ich gut...doch sie fliegen nur dann, wenn das Herz es dem Auge zeigt...

Ach, ja, ich suche nichts...überhaupt nix, sollte jedoch ein gar edles, gar herrlich Weib ein Anderes kennen, so flüstere sie ihr eben Dieses welches er hier verkündigt, ins Ohr...nur leise soll es sein, gar wie auf Katzenpfoten schleichend....sage sie ihr, der edle Ritter wollte vor langer Zeit, nicht nur einen Zeitvertreib, nein, er sprach von langen Wegen, durch Sonnenschein und warmen Regen...doch liebet er es gar sehr, des Abends an seiner bescheiden anmutend Tafel einen Kelch vom roten Weine zu genießen und dem Tabak fröhnt er wohl, voller Genüßlichkeit, er liebt die schwarzen Rappen, wenn er ihre Hufe trampeln hört und sich in (be)-rauschender Geschwindigkeit, schier schneller als der Wind so wundervoll und grazil bewegen, wie der Rhythmus des Lebens es ihnen auferlegt...man hörte die Kunde, er sei in aller Munde...und sein Geist scheint stark...mehr ist nicht bekannt...auch nicht wie man ihn fand...wenn ihr ihm begegnet, sollt ihr berichten...er vermag zu erzählen, wohl gar viele spannend und herrlich Geschichten die sein Leben schrieb.... Gehabt Euch Wohl- Auf Bald und habt Dank, oh edles Weib, für Eure Gastfreundschaft...
Sexuelle Orientierung?
Heterosexuell
Kinder?
Den Helden habe ich bereits gezeugt,die Prinzessin folgt...
Wie ist deine Figur?
Mein Body-Mass-Index ist glaube ich ganz OK.
Welchen Körperschmuck trägst Du?
Heterosexuell
Rauchst Du?
Rauchen fetzt!!!Nur eines könnte mich dazu bewegen es ad acta zu legen
Bildungsstand?
PINDAR
Religion?
Pindarismus und Sapio
Gesucht wird?
- ...nach meiner Fassung...
Dein Lebensmotto?
Kein Mensch kann das beim andern sehen und verstehen, was er nicht selbst erlebt hat.(by H. Hesse)-----Der Tod verdient keine Fragezeichen. Er ist was er ist. Das Ende der Zeichen. (by Peter Rudl)----Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar! -------Der Weg zu unserer eigenen Mitte ist geprägt durch... ... festgelegte und kaum hinterfragte Normen und Gesetze ... den Kampf gegen unsere eigenen Gefühle ... unsere Angst, nicht akzeptiert zu werden ... persönliche Siege und Niederlagen ... das Verhalten unserer Umgebung ... Ängste und Mißtrauen ... unsere Erfahrungen ... unsere Erziehung ... Bequemlichkeit ... Trauer - Der Weg zu unserer eigenen Mitte fordert... ... anderen dasselbe zuzugestehen, was wir für uns selber erwarten ... die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensentwicklung ... den weitergehenden Kampf gegen unsere eigenen Gefühle ... Offenheit in der Wahrnehmung von Ereignissen ... die Überwindung von Regeln und Normen ... den Sprung über den eigenen Schatten ... die Aufhebung der Selbstbegrenzung ... Vertrauen zu uns selber und anderen ... uns zur Selbstüberwindung heraus ... Offenheit gegenüber Neuem ... Freizügigkeit im Denken ... Geben UND Nehmen ... Veränderungen ... Neugierde - Der Weg zu unserer eigenen Mitte führt uns... ... über Freunde, die uns Dinge sagen, die wir uns selber nicht sagen wollen, die zu uns kommen, wenn andere gehen, ... die uns schätzen, so wie wir sind, ... die uns den Spiegel vorhalten ... über andere Menschen, die uns lieben ... auf größtenteils unerforschtes Gebiet ... durch Licht und Dunkelheit ... über unwegsames Gelände - Der Weg zu unserer eigenen Mitte eröffnet uns die Möglichkeit... ... zur Überschreitung der selbst- und fremdgesteckten Grenzen ... unser Leben entsprechend unserer Wünsche zu verändern ... für neue Sichtweisen und Perspektiven ... von Gefühlen überwältigt zu werden ... geliebt zu werden, so wie wir sind ... auf uns selber stolz zu sein ... Unbekanntes zu entdecken ... man selber zu sein ... zu LIEBEN ... zu LEBEN (by Freyja Thorulfsdottir ) __Carpe diem __Carpe noctem__
Was machst Du beruflich?
...philosophieren...
sm2.gif
Bilder
Votingbild Votingbild Votingbild Votingbild Votingbild Votingbild Foto Foto Foto Foto Foto Foto

Noch viel mehr Infos

Wenn du mehr über ricardito66 erfahren willst, brauchst Du Dich nur zu registrieren und schon gehts los :-)
Keine Sorge, WQ ist und bleibt kostenlos und unverbindlich - denn mit Communities ist es wie mit Sex: It's better when it's free!
nach oben